• Juhu, der Barfußpfad ist endlich fertig! Schaut wie neu aus, sauber geputzt, einige neue Materialien sind eingebracht - als Highlight die Holzpalisaden zum Balancieren.

    Heiß war es, Anfang Juli! Aber die 4 Mädels und 4 Jungs waren mit vollem Einsatz und Elan dabei! Hut ab!! Macht euch selbst ein Bild vom Endergebnis! Wer den Barfußpfad selbst mal ausprobieren möchte findet ihn am "Donaustrand" am Konradviertel, Ingolstadt.

  • Findet demnächst in Ingolstadt statt – als ein Integrationsprojekt mit unbegleiteten Jugendlichen Flüchtlingen und heimischen Jugendlichen in Kooperation mit dem Stadtteilbüros des Konradviertels

    In diesem Projekt dürfen die Jugendlichen ein mit der Audi AG 2013 erbauten Barfußpfad wieder „aufpeppen“.

    Was bereits geschehen ist:

    Wir haben den Barfußpfad mit allen Sinnen kennengelernt, gemeinsam besprochen, was verändert, „aufgepeppt“ werden soll, von verschiedenen Materialien, bis hin zu Klettermöglichkeiten, Balancierbalken.

    Dann Sammelaktion von Materialien im Wald (Köschinger Forst): Stöcke, Rinde u.a.

    Im Juli, nach dem Ramadan, geht es dann weiter, wo die restlichen Materialien beim städtischen Gartenamt geholt werden und dann verbaut werden sollen.

    Es macht total Spaß, die Jugendlichen sind sehr engagiert und interessiert, v.a. die Flüchtlingsjungs – trotz Berufsschule, Sporttermine nebenbei!

    Weiteres werdet ihr hier erfahren, auch mit Bildern.

    Ich freue mich auf die weiteren Aktionen und Rückmeldungen, wenn ihr da eigene Erfahrunge reinbringen wollt, mit ähnlichen Projekten.